Erlebnis innige Zuneigung
Der Alltag ist meist geprägt durch Anforderungen, Eingrenzungen durch die Umwelt und der Mensch muss seinem Hund ein guter 'Anleiter' sein.
Dadurch passiert es immer wieder, daß die Leichtigkeit im Alltag verlorengeht. Ein wichtiges Element des gemeinsamen Zusammenseins tritt immer weiter in den Hintergrund, nämlich der Austausch einer spielerischen Zuneigung.
Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, sich von den Zwängen des Alltags komplett zu lösen und dabei eine Facette des Zusammenseins zu erleben und zu erweitern, die das tägliche Leben bereichert.
Ziel des Seminars ist es, dass der Mensch sich komplett auf die Ebene des Hundes einlässt und für ihn zu einem spielerischen Sozialpartner wird. Zuneigungen werden in einer Form ausgetauscht, die für den Hund das Optimum an Spaß bedeutet.
Dies geschieht auf allen Ebenen, nämlich in Form von Bewegung, Einsatz von Hilfsmitteln, sowie das Anbieten von sozialen Zuneigungsgesten.
Aber immer so, dass der Mensch sich auf die soziale Ebene des Hundes einlässt.
Er wird zum schönsten Partner im „Erlebnis Zuneigung & Spiel”.